Wie wir unsere Gäste und Kunden von morgen in Bewegung bringen


Das Fachprogramm des Königswinterer Kreises auf der TourNatur 2016 beschäftige sich mit den Kunden von morgen. Mit spannenden Beiträgen aus der Fachbranche wurde der Outdoormarkt aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchtet. Der Sitzungsraum war mit mehr als Hundert Gästen sehr gut gefüllt und die anschließende Diskusion spannend. Die Vorträge im Einzelnen waren…
 
„Nichts wie raus… oder doch lieber drinnen bleiben“ – Zur Naturaffinität von Kindern und Jugendlichen
Heinz-Dieter Quack ist Professor an der Ostfalia Hochschule Karl-Scharfenberg-Fakultät
Verkehr-Sport-Tourismus-Medien
 
Das Wandern ist der Kinder Lust
Hans J. Markowitsch ist Professor em. für Physiologische Psychologie
an der Universität Bielefeld
Best-Practice – Beispiele
 
Das Marmot Family Camp (Kleinwalsertal)
Andy Schimeck, Geschäftsführer von Marmot Mountain Europe GmbH
 
„Das Netzwerk Naturpark – Schulen“
Patrick Appelhans, Projektmanager im Verband der Naturparke e.V.
 
Draußenschule – Praxismodell mit Schulwanderführer/innen, Netzwerkern und skandinavischen Wurzeln
Ute Dicks, Geschäftsführerin des Deutschen Wanderverbandes
 
„Gamification“ – vom Trend zum produktiven Tool. Wie wir Jugendliche und Erwachsene spielerisch in die Natur locken.
Bastian Kneissel, MapCase Media, Eschborn
 
Die Podiumsdiskussion:
Was ist heute zu tun, um die Kunden und Gäste von morgen draußen in Bewegung zu bringen?

 

Programm TourNatur 02.09.2016